Agatha Christie Das fehlende Glied in der Kette 3 CD-Set Uwe Friedrichsen

8,30 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Artikelnummer: L3492

Auf Lager
Lieferzeit: 5 Tag(e)

Beschreibung

Einige Tage nach der Abreise von Miss Howard, die Mrs. Emily Inglethorp in einem Streit mitgeteilt hatte, ihr Mann Alfred würde sie betrügen, hat Mrs. Inglethorp nachts schwere Krämpfe. Doch als die Angehörigen zu ihr wollen, ist ihre Zimmertür verschlossen. Nachdem die Tür aufgebrochen wird, vermag Emily Inglethorp nur noch den Namen ihres Mannes zu nennen, bevor sie dahinscheidet. Ihr Mann befindet sich an diesem Tag jedoch außer Haus. Der Giftspezialist Dr. Bauerstein, der zur Zeit des Todes von Mrs. Inglethorp bereits in der Nähe des Hauses war, und der darauf eintreffende Hausarzt Dr. Wilkins vermuten, Mrs. Inglethorp sei an einer Strychnin-Vergiftung verstorben. Auf der späteren Gerichtsverhandlung erklärt Dr. Bauerstein, der die Leiche untersucht hat, dass die Vermutungen sich als richtig erwiesen haben. Nachdem bei der Gerichtsverhandlung herauskommt, dass eine Alfred Inglethorp ähnelnde Person in der Ortsapotheke Strychnin gekauft hatte, wird allseits der Witwer Inglethorp verdächtigt, den Mord begangen zu haben. Aber als Japp mit einem Haftbefehl in der Tasche auf Gut Styles kommt, verhindert Hercule Poirot in letzter Minute die Verhaftung Inglethorps, indem er ein Alibi Inglethorps für die Zeit des Besuchs in der Apotheke präsentiert. Im weiteren Verlauf werden auch Dr. Bauerstein und John Cavendish als Verdächtige verhaftet, doch Hercule Poirot kann schließlich "das fehlende Glied in der Kette" finden und den Mörder benennen: Es ist eben doch Alfred Inglethorp, der den Mord von langer Hand gemeinsam mit seiner Geliebten Evelyn Howard, der Hausdame, geplant hatte. Poirot erklärt, dass er bei der ersten Verhaftung interveniert habe, um zu verhindern, dass Inglethorp wegen seines Alibis für den Strychnin Kauf im Prozess freigesprochen worden wäre, denn das hätte eine nochmalige Anklage verhindert.


2003 Das fehlende Glied in der Kette, 3 CDs. Gekürzte Fassung von Neville Teller. Aus dem Englischen von Tanja Handels. Gelesen von Uwe Friedrichsen. Regie Sven Stricker. Der Hörverlag München.



Bestellnummer: Der Hörverlag 9783899407815

Zustand CD: Sehr guter neuwertiger Zustand
Zustand Booklet/Einleger: Sehr guter Zustand

Genre: Hörbuch

Stil: Krimi

Länge: ca. 218 Minuten, gekürzte Lesung

Medien: 3 CD`s + Beilage

Veröffentlicht: 2003/2007

Interne Nummer: L3492