Bobby Brown Don`t Be Cruel 1988 Warner MCA Records 12" LP

11,90 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Artikelnummer: Y2158

Auf Lager
Lieferzeit: 5 Tag(e)

Beschreibung

Bobby Brown ist ein amerikanischer R&B Sänger und Gewinner des Grammy Awards für die Sparte Rhythm & Blues 1989. Bobby Brown begann seine Karriere 1980 als Mitglied der R&B-Boyband New Edition. Nach seinem Ausstieg brachte er 1986 sein erstes Soloalbum auf den Markt. Mit dem Album Don’t Be Cruel gelang Brown im Frühjahr 1988 der Durchbruch als Solokünstler. Auf dem Album befanden sich unter anderem die Hits My Prerogative, Roni, Every Little Step und Rock Wit’ Cha, der mit einem Grammy Award ausgezeichnet wurde. Auch mit den folgenden zwei Alben konnte er Charterfolge vorweisen, darunter die Mitte 1989 veröffentlichte Single On Our Own des Soundtracks zum Film Ghostbusters II. In diesem Film hatte er auch einen Cameoauftritt: Nach der Verhaftung der Geisterjäger und ihrer Fahrt zum Bürgermeister öffnet er ihnen am Rathaus die Tür und fragt nach Protonenpäckchen für seinen kleinen Bruder. Mitte 1992 heiratete Brown die amerikanische R&B, Soul und Popmusik Sängerin, Schauspielerin und Filmproduzentin Whitney Houston. Die turbulente Beziehung war von Vorwürfen häuslicher Gewalt und Drogenmissbrauch geprägt und endete 2007. Aus dieser Ehe stammte die gemeinsame Tochter Bobbi Kristina, die 2015 starb. Aus anderen Beziehungen stammen sechs weitere Kinder. Sein Sohn Bobby Brown Jr. starb im Jahr 2020. 1992 veröffentlichte Brown sein drittes Studioalbum Bobby. Darauf befanden sich Hits wie Humpin’ Around und Good Enough. Im Herbst 1996 landete er beim Comeback seiner ehemaligen Band New Edition mit dem Album Home Again erneut einen weltweiten Erfolg. 2005 trat er beim BET’s 25th Anniversary Special erstmals seit 19 Jahren wieder mit seiner früheren Band New Edition auf. Whitney Houston ließ sich 2007 von Brown scheiden. Sie verfügte über das alleinige Sorgerecht für die gemeinsame Tochter Bobbi Kristina Brown. Brown hat zwei weitere Kinder mit seiner Ex Freundin Kim Ward und zwei mit seiner Frau Alicia Etheridge. Von März bis April 2021 nahm Brown als Crab an der fünften Staffel der amerikanischen Version von The Masked Singer teil, in der er den achten von insgesamt 14 Plätzen belegte. In dem 2022 erschienenen Film Whitney Houston I Wanna Dance with Somebody wird er von Ashton Sanders gespielt.

Bestellnummer: Warner MCA Records 255 013-1

Zustand Vinyl: Sehr guter Zustand (Exzellent). 12" LP wurde gespielt, dabei jedoch äußerst pfleglich behandelt

Cover: Sehr guter Zustand, an den Kanten minimal bis leicht gestossen
Label: Sehr guter Zustand

Genre: Soul R&B Rap

Veröffentlicht: 1988

Interne Nummer: Y2158