Deutsch Amerikanische Freundschaft DAF Die Kleinen und die Bösen 12" TIS

Deutsch Amerikanische Freundschaft DAF Die Kleinen und die Bösen 12" TIS

17,90 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 5 Tag(e)

Beschreibung

Die Deutsch Amerikanische Freundschaft, auch unter dem Akronym DAF bekannt, ist eine Band aus Wuppertal. Die Band wird von einigen Musikkritikern neben Kraftwerk und Can zu den einflussreichsten deutschen Gruppen im Bereich der elektronischen Musik gezählt. Im Jahr 1979, vor den Aufnahmen zur ersten Platte Ein Produkt der Deutsch Amerikanischen Freundschaft verließ Sänger Gabi Delgado López die Band, kehrte aber anschließend wieder zurück. Dementsprechend ist die Platte auch ein reines Instrumentalwerk. Ein Produkt der Deutsch-Amerikanischen Freundschaft besteht aus 22 unbetitelten Instrumentals, oftmals nur Sekunden lang. Die Platte demonstrierte den Aufbruchswillen des deutschen Punk und New Wave Ende der 70er Anfang der 80er Jahre. Das Album erschien auf dem Label Warning von Keyboarder Kurt Pyrolator Dahlke, welches wenig später in Ata Tak umbenannt und zu einem der einflussreichsten frühen NDW-Labels wurde. Kurt Dahlke verließ die Band, als DAF sich nach dem Vertragsabschluss mit Virgin entschieden, nach Großbritannien zu gehen und dort den internationalen Erfolg zu suchen. An seine Stelle trat Chrislo Haas später Liaisons Dangereuses, welcher bald gemeinsam mit Robert Görl den für DAF so bekannten Sequencer Sound einführte. Bei Virgin veröffentlichte die neue Besetzung noch im selben Jahr die Singles Kebab Träume und Ich und die Wirklichkeit, kurz darauf stieg Michael Kemner aus. Im Jahr 1980 erreichte die Combo mit dem Album Die Kleinen und die Bösen den internationalen Durchbruch. Ihr Stil, Reduktion der zum Einsatz kommenden Musikinstrumente, ungewöhnliche Synthesizerklänge, monotoner Sprechgesang, provokative teilweise dadaistisch anmutende Texte, beeinflusste die Neue Deutsche Welle maßgeblich. Die LP war aufgeteilt in eine Studio-A-Seite, aufgenommen in Konrad Conny Planks Studio und eine Live B Seite, aufgenommen im Londoner Club The Electric Ballroom, wo sie im Vorprogramm von Wire auftraten.

Bestellnummer: TIS 66.22 128-01
Zustand Vinyl: Sehr guter Zustand
Zustand Label: Sehr guter Zustand
Zustand Cover: Sehr guter Zustand
Veröffentlicht: 1980
Genre: Pop Electronic
Interne Nummer: Y1666