Don Johnson Heart Beat 1986 CBS Epic 12" LP mit Free Artists Poster (NM)

14,90 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Artikelnummer: Y2614

Auf Lager
Lieferzeit: 5 Tag(e)

Beschreibung

Donald Wayne Don Johnson ist ein amerikanischer Schauspieler und Sänger. International bekannt wurde er durch seine Rolle als James Sonny Crockett in der Fernsehserie Miami Vice. Schon als kleiner Junge sang Johnson im Kirchenchor. In der Filmmusik zu einem seiner ersten Filme, The Harrad Experiment, sang Johnson die Titel Wait for Me und It’s Not Over. Er veröffentlichte des Weiteren noch eine Single mit dem Titel Anna Korina, die kein kommerzieller Erfolg war. Auf dem Zenit seines Erfolges mit der Serie Miami Vice wurde im Herbst 1986 Johnsons erstes Album mit dem Titel Heartbeat auf den Markt gebracht. Die gleichnamige erste Singleauskopplung bescherte ihm internationale Top 10 Platzierungen in den Charts. Schließlich wurden noch das Lied Heartache Away sowie die Ballade Voice on a Hotline veröffentlicht. Ausschließlich bei der Maxi Single Version zu Heartache Away findet sich mit Streetwise ein Lied wieder, das nicht auf dem Album ist, allerdings in einer gleichnamigen Episode der dritten Staffel von Miami Vice verwendet wurde. Whoopi Goldberg und Olivia Brown sangen hierbei die Background Vocals ein. In der letzten Folge von Miami Vice steuerte Johnson 1989 mit No Way Out ein von Tim Truman, dem für die Musikauswahl der letzten Staffel verantwortlichen Mann, produziertes Lied bei. Kurz darauf stellte sich heraus, dass das Lied aufgrund rechtlicher Probleme nicht auf Johnsons zweitem Album, welches noch im selben Jahr herausgebracht werden sollte, erscheinen durfte. Bis heute ist es daher unveröffentlicht. Im Sommer 1989 erschien Johnsons zweites Studioalbum Let it Roll, auf dem er, mit Ausnahme des dem Album den Namen gebenden Liedes, eher ruhigere Töne anschlägt. Wahrscheinlich aufgrund des Endes von Miami Vice in den USA weniger bekannt, schaffte es das Album in die europäischen Top 10. Mit Tell It Like It Is, einem Coversong des Aaron Neville Klassikers von 1966, gelang Johnson sein größter musikalischer Erfolg. Zuvor war schon Other People’s Lives und zuletzt die Ballade What If it Takes All Night mit Barbra Streisand als Backgroundsängerin erschienen. Nur zu Promotionzwecken erschien außerdem noch das Duett A Better Place mit der in spanischsprachigen Ländern bekannten Sängerin Yuri.

Bestellnummer: CBS Epic EPC 450103 1

Zustand Vinyl: Sehr guter Zustand (Near Mint). 12" LP wurde gespielt, dabei jedoch äußerst pfleglich behandelt

Label: Sehr guter Zustand

Cover: Sehr guter Zustand

Genre: Pop

Veröffentlicht: 1986

Sonstiges: 12" LP im Klapp-Cover + Original Innenhülle + Poster

Interne Nummer: Y2614