Iron Maiden Brave New World 2000 EMI Electrola CD Album

6,90 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Artikelnummer: L4597

Auf Lager
Lieferzeit: 5 Tag(e)

Beschreibung

Brave New World ist das zwölfte Studioalbum der britischen Heavy Metal Band. Es wurde am 30. Mai 2000 von EMI veröffentlicht. Am 10. Februar 1999 kehrten Bruce Dickinson und Adrian Smith wieder zu Iron Maiden zurück. Dickinson ersetzte seinen einstmaligen Nachfolger Blaze Bayley, Gitarrist Janick Gers blieb der Gruppe treu. Seitdem spielen Iron Maiden mit drei Gitarristen. Die darauf folgende Tournee wurde zum kommerziellen Triumphzug. Die Erwartungen an das Quasi Reunionsalbum der Band waren sehr groß. Das Album wurde vor der Ed-Hunter Tour im Frühjahr 1999 in Portugal komponiert und nach dieser Tour im Herbst 1999 in den Guillaume Tell Studios in Paris aufgenommen. Als neuer Produzent fungierte Kevin Shirley, Steve Harris war Co Produzent. Das Songmaterial knüpfte musikalisch an das Virtual-XI Album an, stellte also eine Mischung aus eingängigeren Liedern wie The Wicker Man, The Mercenary und The Fallen Angel, sowie langen, mehrteiligen Titeln wie Dream of Mirrors oder The Nomad dar. Da The Mercenary und Dream of Mirrors, an denen Janick Gers beteiligt war, für Virtual XI keine Verwendung fanden, war er bei diesem Album nur an einem Lied, Como Estais Amigos, beteiligt, wirkte bei Brave New World dann aber an vier Stücken mit. Iron Maiden konnten mit diesem Album und der progressiveren Ausrichtung neue Fans aus dem Progressive Metal Lager für sich gewinnen.

Bestellnummer: EMI Electrola 724352660520

Zustand CD: Sehr guter Zustand (Exzellent). CD wurde gespielt, dabei jedoch äußerst pfleglich behandelt. CD hat minimale Wischer

Zustand Einleger/Booklet: Sehr guter Zustand

Medien: 1 CD

Genre: Heavy Metal

Veröffentlicht: 2000

Interne Nummer: L4597