Jethro Tull Benefit 12" LP Warner Chrysalis Neu Foliert 180 Gramm Vinyl

31,90 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 5 Tag(e)

Beschreibung

Benefit ist das dritte Studioalbum der britischen Progressive Rock Band Jethro Tull. Jethro Tull spielte das Album mit Ian Anderson, Martin Barre, Clive Bunker und Glenn Cornick sowie John Evan im Winter 1969/70 als Gastmusiker ein. Die Texte und Kompositionen stammen, wie bei Jethro Tull üblich, von Ian Anderson, der das Album zusammen mit Terry Ellis auch produzierte. Die Band nahm das Album im Dezember 1969 und Januar 1970 auf. John Evan war bei einigen Aufnahmen als Gastmusiker dabei und wurde anschließend festes Mitglied der Band. Jeffrey Hammond Hammond, der in den Titeln For Michael Collins, Jeffrey and Me und Inside, wie auch auf den zuvor erschienenen Tull Alben, namentlich erwähnt wird, wurde im Januar 1971 Bassist von Jethro Tull. Die Benefit Tour schloss einen Auftritt auf dem Isle of Wight Festival 1970 ein, wo Jethro Tull vor 600.000 Menschen spielte. 1969 hatte Jethro Tull drei Tourneen durch die USA unternommen und war recht populär geworden. Mit Benefit war erstmals auch ein Tull Album in den USA sehr erfolgreich. Dort und in vielen anderen Ländern wurde eine leicht veränderte Version veröffentlicht, mit Teacher statt Alive and Well and Living In. Außerdem wurde Inside auf die A Seite genommen. Später wurden weitere Versionen veröffentlicht. So erschien in der Bundesrepublik Deutschland 1973 erstmals die britische Version. Ab 2001 wurden mehrere CD Versionen veröffentlicht. 2013 erschien eine von Steven Wilson abgemischte, erweiterte De Luxe Edition. Die Stücke enthalten in abwechslungsreicher Folge Elemente des Rock, Progressive Rock und teilweise des Folk. Martin Barres elektrische Gitarre und Ian Andersons akustische Gitarre sind gelegentlich gleichzeitig zu hören. Anderson setzt die Querflöte als Rockinstrument ein. Alle Stücke sind in Molltonarten geschrieben. Die Texte sind poetisch und teilweise sardonisch und entsprechen mehr als auf den Vorgängeralben dem Singer Songwriter Stil, den die Tull Texte seither aufweisen. Mehrere Texte handeln von den damaligen Lebensumständen Andersons, vor allem seiner Beziehung zu Jennie Franks, seiner späteren ersten Ehefrau. Der Name des Albums bedeutet so viel wie Wohltat, kann aber auch Nutzen oder Ertrag bedeuten. Das Album hat keinen Titelsong. Einziger Hinweis ist die Danksagung an Gastmusiker John Evan auf der Rückseite der Plattenhülle, dessen Mitwirken kommentiert wird.


Bestellnummer: Warner Chrysalis 825646410194, Re-release

Vinyl: Neu und ungespielt, OVP, eingeschweißt, ungeöffnet

Label: Neu

Cover: Neu & Foliert (Original eingeschweißt)

Genre: Rock

Genre: Stil: Progressive

Veröffentlicht: 1970/2013

Interne Nummer: Y4004