Petra Pascal Lord Loneliness * Mamuschka 1969 Ariola 7" Single

Petra Pascal Lord Loneliness * Mamuschka 1969 Ariola 7" Single

5,90 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 5 Tag(e)

Beschreibung

Petra Pascal ist eine deutsche Chanson Sängerin und Moderatorin. Petra Pascal war nach dem Gymnasium als Sozial Versicherungs-Sachbearbeiterin in der Landesversicherungsanstalt Hessen tätig. Dann studierte sie 6 Jahre Gesang und nahm Musik- und Ballettunterricht. Sie nahm an 5 internationalen Festivals teil und veröffentlichte in den 60er Jahren, zunächst unter dem Künstlernamen Mariett Sora, einige Single Schallpatten, unter anderem Wenn Du gehst, mon ami und Ohne dich, zusammen mit Hubert Wolf. 1969 erschien Pascals erste Langspielplatte Kontraste. Anfang der 70er Jahre hatte sie einige kommerzielle Erfolge mit chansonartigen Liedern, die auch in den Hitparaden gespielt wurden. Ihre größten Erfolge waren Das war ein Leben, Raskolnikoff, Wie das Glas in meiner Hand, Drei Schritte vor und zwei zurück und Ich bin ein Morgenmuffel. Bemerkenswert war ihr Konzeptalbum Das Paradies ist noch nicht verloren, auf dem sie sich in 14 Liedern mit Umweltschutz sowie Umweltverschmutzung und deren Folgen auseinandersetze. Die Schirmherrschaft über das Werk übernahm der damalige Bundesinnenminister Hans Dietrich Genscher, der auch das Geleitwort auf der Rückseite der LP verfasste.


Bestellnummer: Ariola 14 255 AT

Zustand Single: Sehr guter Zustand
Zustand Cover: Sehr guter Zustand, Cover ist leicht abgegriffen, siehe Original Bild-Scan

Label: Sehr guter Zustand
Genre: Deutsche Musik

Stil: Schlager

Veröffentlicht: 1969

Interne Nummer: S5006