Running Wild Blazon Stone 1991 EMI Noise Records CD Album

7,90 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Artikelnummer: L4423

Auf Lager
Lieferzeit: 5 Tag(e)

Beschreibung

Blazon Stone ist das sechste Studioalbum der deutschen Heavy Metal Band. Es erschien 1991 und enthält mit dem Lied Little Big Horn den größten Singlehit der Band. Gegenüber der Besetzung auf dem Vorgängeralbum fanden einige Änderungen statt, da sowohl der langjährige Leadgitarrist Majk Moti alias Michael Kupper als auch der Schlagzeuger Ian Finlay die Band verließen. Nachdem Jörg Michael auf der Tournee ein Gastspiel gegeben hatte, wurde jedoch der Schlagzeug Roadie Rüdiger Dreffein zu den Aufnahmen als Bandmitglied bekanntgegeben. Neuer Leadgitarrist wurde Axel Kohlmorgen. Die Aufnahmen zum Album fanden von Dezember 1990 bis Januar 1991 im Studio M im niedersächsischen Machtsum statt. Die Abmischung stammt von Jan Nemec, Produzent war Rolf Kasparek, der Sänger und Rhythmgitarrist der Band. Der Veröffentlichung des Albums ging im März 1991 die der Single Little Big Horn voraus. Als B-Seiten enthielt sie die Lieder Billy the Kid und Genocide, eine Thin Lizzy Coverversion von deren Album Chinatown. Die Single erreichte in den Charts maximal Platz 30 und hielt sich neun Wochen in den Top 100. Das Album selber erschien am 4. April 1991 auf Noise Records auf CD und LP sowie in limitierten Ausgaben als Digipack und Picture LP. Die Erstauflage der CD auf Noise EMI enthielt als Bonustracks die B-Seiten der Little Big Horn Single. Aus rechtlichen Gründen waren diese beiden Songs jedoch auf allen weiteren regulären Auflagen der CD nicht mehr enthalten. Erst 1999 erfolgte eine Neuauflage, auf der die Songs Billy the Kid und Genocide wieder enthalten waren. Im Anschluss an das Album folgte eine Tournee mit den Bands Raven und Crossroads sowie die Veröffentlichung des Best Of Albums The First Years of Piracy. Außerdem verließ der Bassist Jens Becker die Band und wurde von Thomas Smuszynski ersetzt. Der Albentitel bezieht sich auf das französische Wort Blason bzw. Blazon für Wappenschild. Das Plattencover zeigt den Bandnamen und den Albentitel in ein Wappen eingearbeitet. Der Wappenschild ist dabei viergeteilt, in den Vierteln sind je das Bandmaskottchen Adrian, ein heraldischer Adler, eine Schlange mit einer Trommel und ein Drache zu sehen. Die Gestaltung stammt von Horst Herrendorff und Andreas Marschall. Die Bandfotos im Booklet wurden von Thorsten Herbig gemacht. Das Album erhielt bei Erscheinen hervorragende Kritiken. In den deutschen Albencharts erreichte das Album maximal Platz 22, bis dahin die beste und bis heute die zweitbeste Platzierung der Band. In der Schweiz war das Album sogar noch erfolgreicher und erreichte den 16. Platz in den Charts.

Bestellnummer: EMI NOISE 1C 564 796280-2

Zustand CD: Sehr guter Zustand (Exzellent). CD wurde gespielt, dabei jedoch äußerst pfleglich behandelt, minimale Spuren

Zustand Einleger/Booklet: Sehr guter Zustand

Medien: 1 CD

Genre: Hard Rock Speed Metal

Veröffentlicht: 1991

Interne Nummer: L4423