Silent Circle Touch In The Night * Lost In Your Night 1985 Intercord 7"

4,90 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 5 Tag(e)

Beschreibung

Silent Circle ist eine deutsche Popband, die in den 80er Jahren vor allem durch ihre Disco Hits bekannt wurde. Die Anfänge des Trios liegen im Jahr 1976. Damals tingelten der Keyboarder Axel Breitung und der Sänger Martin Tychsen durch Norddeutschland und belegten in einem Nachwuchswettbewerb den ersten Platz. Breitung gründete ein Unternehmen, das Licht und Tonanlagen baut und sicherte sich damit den ständigen Kontakt zur Musikszene in der Universitätsstadt Göttingen. Der Kontakt zwischen Tychsen und ihm brach dadurch ab. Axel Breitung begann später Songs zu schreiben, unter anderem für Wencke Myhre, Marlene Ricci und Isabel Varell) und lernte Bernd Dietrich kennen, der später Verleger und Mit-Produzent von Silent Circle wurde. Dietrich machte ihn mit dem damals gefragten Tour und Studio Schlagzeuger CC Behrens bekannt. Die beiden absolvierten einige gemeinsame Auftritte, dann wechselte Breitung zu King's Bishop, einer Band, die Anfang der 80er Jahre mit einer Mischung aus Classic Rock und Jazzrock überregional Erfolge verbuchte. Nach der Auflösung dieser Formation verschickte Breitung ein Demo unter dem Pseudonym Axel B. und bekam einen Plattenvertrag. Der Hammer hieß die Single, die Ende 1983 als NDW Titel auf den Markt kam. Die Debütsingle der Band war Hide Away Man Is Comin’!. Mit der Nachfolgesingle Single Touch in the Night gelang ihnen der Durchbruch, Stop the Rain und Love Is Just a Word waren weitere erfolgreiche Titel aus ihrem Debütalbum No. 1. Die Single Moonlight Affair aus dem Album erschien nur in Spanien. In den 90er Jahren ließ der Erfolg nach und die Gruppe konnte an frühere Erfolge nicht mehr anknüpfen.


Bestellnummer: Intercord Blow Up INT 110.580

Vinyl: Sehr guter Zustand

Label: Sehr guter Zustand

Cover: Sehr guter Zustand, siehe Original Bild-Scan

Genre: Pop

Veröffentlicht: 1985

Interne Nummer: Z9153