Stanley Clarke School Days (Quiet Afternoon) 1976 Warner K 50 296 LP 12"

9,90 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Artikelnummer: Y2484

Auf Lager
Lieferzeit: 5 Tag(e)

Beschreibung

Stanley Marvin Clarke, der berühmte amerikanische Bassist und Grammy Preisträger, ist ein bedeutender Musiker in der Fusion und Jazzmusikszene. Mit seiner einzigartigen Slaptechnik und beeindruckenden Virtuosität gehört er zu den bedeutendsten Bassisten der 70er Jahre. Nach seinem Studium an der renommierten Philadelphia Academy of Music zog er nach New York City und arbeitete mit Größen wie Art Blakey, Gil Evans, Stan Getz und vielen anderen zusammen. Bekannt wurde er vor allem durch seine Zusammenarbeit mit Chick Corea und Return to Forever, einer der erfolgreichsten Jazzrock Bands jener Zeit. Sein Album School Days gilt neben Jaco Pastorius’ Debütalbum als eines der besten Bass Alben der Jazzrock Ära. Clarke ist nicht nur ein talentierter Musiker, sondern auch ein gefragter Filmkomponist und Produzent. Sein unverkennbarer Sound und sein innovatives Spiel haben ihn zu einem einflussreichen Musiker gemacht. Entdecke jetzt Stanley Clarke School Days und tauche ein in die faszinierende Welt des Fusion und Jazzsounds.

Bestellnummer: Warner Nemperor K 50296

Zustand Vinyl: Sehr guter Zustand (Exzellent/Near Mint). 12" LP wurde gespielt, dabei jedoch äußerst pfleglich behandelt

Label: Sehr guter Zustand
Cover: Sehr guter Zustand

Genre: Jazz Fusion Jazz-Rock
Veröffentlicht: 1976
Interne Nummer: Y2484