The Glitter Band People Like You And People Like Me * Makes You Blind 7"

3,90 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Artikelnummer: Z8538

Auf Lager
Lieferzeit: 5 Tag(e)

Beschreibung

Die Glitter Band begann als Begleitband von Gary Glitter und veröffentlichte ab 1974 auch ohne Gary Songs. Sie gehört zu den bekanntesten Vertretern des Glam Rock. Von Besonderheit war dabei, dass zwei Schlagzeuger gleichzeitig spielten. 1977 trennte sich die Gruppe zunächst, kam aber 1981 noch einmal zusammen. Als Gary Glitters erste Single Rock and Roll Parts 1 and 2 ein Nummer 1 Hit in England wurde, stellte er fest, dass er eine Band brauchen würde. Er kontaktierte dafür seinen Manager John Rossall, der zu der Zeit der musikalische Direktor der Boston Show Band war. Mit kleinen personellen Änderungen entstand daraus zunächst The Glittermen und später The Glitter Band,[5] die Gary Glitter in TV-Shows und bei Live-Auftritten begleiteten, während die Instrumentaltracks auf Glitters Studioaufnahmen und Hits überwiegend von Produzent und Koautor Mike Leander eingespielt wurden. Nachdem 1972 Ray Moxley aus der Band geworfen wurde, hatte die Band zunächst keinen Bassisten. Er wurde durch John Springate von The Foundations ersetzt. 1973 schlug John Rossall Mike Leander vor, dass die Band eigene Schallplatten aufnehmen sollte. Leander, der auch die Produktionen für die Glitter Band übernahm, ging darauf ein, die ersten Aufnahmen wurden allerdings verworfen. Die Band nahm schließlich Angel Face auf. Zuvor hatten sie einige Live Auftritte mit eigenem Material sowie Coverversionen aus den 50er und 60er Jahren. Im März 1974 wurde Angel Face bei Bell Records veröffentlicht und erreichte auf Anhieb Platz 4 in Großbritannien. Es folgten weitere Hitsingles wie Just for You und Let's Get Together Again. John Rossall, der musikalischer Leiter der Band war und zusammen mit Gerry Shephard die ersten drei Hits komponiert hatte, verließ die Gruppe Ende 1974. Bis 1976 veröffentlichte die Glitter Band drei Alben und eine Greatest Hits Kompilation. Mit People Like You and People Like Me, geschrieben von Gerry Shephard und John Springate, hatten sie Anfang 1976 ihren letzten Hit. Da die Verkaufszahlen danach deutlich zurückgingen und Glamrock von neuen Musiktrends wie Disco oder dem damals neu aufkommenden Punkrock abgelöst wurde, trennte sich die Glitter Band von Bell, unterzeichnete einen Vertrag mit CBS Records und verkürzte ihren Namen auf „G Band“. 1977 löste sich die Band jedoch auf. In den 80er Jahren fanden die Musiker wieder für gelegentliche Auftritte als The Glitter Band zusammen. Der Gitarrist Gerry Shephard starb im Mai 2003


Bestellnummer: EMI BELL 1C 006-97 480

Zustand Single: Sehr guter Zustand
Zustand Cover: Sehr guter Zustand, Cover ist leicht abgegriffen, siehe Original Bild-Scan

Label: Sehr guter Zustand
Genre: Pop

Veröffentlicht: 1976

Interne Nummer: Z8538