Bröselmaschine Bröselmaschine 12" LP OHR Records Neu und foliert

53,90 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 5 Tag(e)

Beschreibung

Bröselmaschine ist eine Duisburger Band, die 1968 von Peter Bursch und Willi Kissmer gegründet wurde. Die Bröselmaschine ging aus der 1966 gegründeten Folk Band Les Autres hervor. Der Name der Band geht zurück auf eine Cannabis Zerkleinerungsapparatur und das Geräusch eines Motorrads, das einem Freund des Bandmitgliedes Jenni Schücker gehörte. Die Bandmitglieder lebten in einer Kommune in Duisburg und gehörten Ende der 60er Jahre zu den deutschen Rock Bands der ersten Stunde. Zur ersten Besetzung gehörten Peter Bursch, Willi Kissmer, Lutz Ringer, Jenni Schücker, Michael Hellbach. Die Band löste sich 1973 auf. 1974, 1975 und 1984 erfolgten Neuformationen. Seit Dezember 2005 steht die Band, initiiert durch einen WDR Rockpalast Fernsehmitschnitt bei dem auch das ehemalige Bandmitglied Helge Schneider mitwirkte, wieder auf der Bühne. Aus der Formation von 1975 sind noch Peter Bursch und Detlef Wiederhöft dabei, Michael Dommers spielte in der Formation 1983. Langjähriger Schlagzeuger der Band war Waldo Karpenkiel. Tom Plötzer und Manni von Bohr sind seit 2005 Mitglieder, und Liz vervollständigte die Formation Ende 2014. Sie wurde mittlerweile durch Stella Tonon ersetzt. Ergänzt wird die Band durch Nippy Noya oder Pitti Hecht an Percussion Instrumenten. Im Mai 2008 veröffentlichte die Band eine DVD und eine CD, auf der Konzertmitschnitte des Burg Herzberg Festivals und des Rockpalast Konzerts Bonn sowie Interviews zu sehen und zu hören sind. Mit Indian Camel veröffentlicht die Band im Juni 2017 nach einjähriger Arbeit das erste Studioalbum nach 32 Jahren. Auf der Produktion wirken die Gäste Helge Schneider, Lulo Reinhardt und Nippi Noya mit. Als Inspiration für den Albumtitel und die darauf zu hörenden Songs dienten Gitarrist Peter Bursch die orientalischen Abenteuergeschichten des Schriftstellers Karl May, den er in seiner Kindheit mit Vorliebe las. Im Jahr 2018 feierte die Band das 50 jährige Bestehen mit verschiedenen Konzerten, wie auf dem Herzberg Festival und mit einer großen Ausstellung in der Cubus Kunsthalle würdigte die Stadt Duisburg das langjährige Schaffen der Band. Oktober 2019 veröffentlichte die Band mit Elegy ihr sechstes Studioalbum. Als Gäste wirkten Helge Schneider und Tamara Sidorova mit.


Bestellnummer: ZYX Ohr 090204819850, Re-release

Vinyl: Neu und ungespielt, OVP, eingeschweißt, ungeöffnet

Label: Neu

Cover: Neu & Foliert (Original eingeschweißt)

Genre: Rock

Genre: Stil: Rock Psychedelic Krautrock

Veröffentlicht: 1971/2008

Sonstiges: LP im Klapp-Cover (Gatefold)

Interne Nummer: Y4076